MENÜ

Seltene und alte MaRie Perfecta Mod.G Kal.6 mm Flobert/ PTB 8-69 in OVP

Sie wurden überboten!

Angebot beendet!

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot beendet wurde und nicht mehr zur Verfügung steht!

Seltene und alte MaRie Perfecta Mod.G Kal.6 mm Flobert/ PTB 8-69 in OVP

22.05.202220:29 Uhr
Sie wurden überboten!
1 von 1 Verfügbar

Gewünschte Anzahl:
Sofort-Kauf:
EUR 95,00
zzgl. Versandkosten EUR 7,00
Beobachter
0
Besucher
105
Beobachter
0
Besucher
105

Artikelinformation

Auktionsnummer:966033575523
Erwerbs­beschränkung:
Ab 18
Artikelzustand:Gemäß Beschreibung
Hersteller:MaRie/UMAREX Sportwaffen GmbH & Co. KG
Kaliber:6 mm Knall
Unterkategorie:Gaspistolen
Versand:
Paket (EUR 7,00)
Verkauf:nur Inland
Bezahlverfahren des Verkäufers:Überweisung / Vorkasse, Paypal
Artikelstandort:58 ... (Deutschland)
Voraussichtliche Lieferzeit (ggf. nach Zahlungseingang und EWB-Prüfung):3-5 Tage

Artikelbeschreibung

Hallo,
verkaufe hier eine alte Perfecta Mod. G. Die Perfecta (hier eine der ersten MaRie Produktionen im PTB 8–69, hergestellt im Bereich 1969/ Anfang 70er-Jahre) blickt auf eine lange Entstehungsgeschichte zurück. Die Ursprünge gehen zurück auf die 1930er-Jahre und die Firma Carl Walther, seinerzeit ansässig in der Waffenstadt Zella-Mehlis, die in diesen Jahren das erste Modell der Gas-Alarm-Pistole Perfecta herstellte.

Nach dem Krieg wurde die Produktion eingestellt. 1952 sicherte sich die Mayer & Riem KG aus Arnsberg die Markenrechte und nahm die Herstellung wieder auf. Die Produktlinie wurde in den 1960er-Jahren um mehrere Varianten als Startpistole mit Blindlauf und Gas-/Signalpistole erweitert. Die von Mayer & Riem/ Mayer & Söhne hergestellten Modelle tragen das Logo MaRie bzw. das Emblem, wie auch hier auf den Griffschalen.

Anfang der 1970er gründete sich durch Zusammenschluss der Firmen Mayer & Riem KG und Mayer & Ussfeller GmbH die Umarex Sportwaffen GmbH & Co. KG. Die Produktion und Modellpflege lief noch einige Jahre weiter und wurde meines Wissens nach Ende der 1980er-Jahre eingestellt.

Besonderes Merkmal dieser Waffe ist das Röhrenmagazin, in das bis zu acht 6 mm Flobert-Platzpatronen aufrecht eingeschoben werden können. Abgeschossene Platzpatronen werden durch eine Öffnung auf der hinteren Oberseite ausgeworfen.

Sobald das Magazin leer ist, lässt sich der Abzug nicht mehr drücken. Somit weiß man, dass sie leergeschossen ist. Es bleibt immer noch eine Hülse drinnen, da die Pistole immer erst nach dem zweiten Schuss die obere Hülse auswirft. Die Letzte kann man dann nach Entnehmen des Magazins rausfeuern.

Die Pistole ist ein echtes Arbeitstier, sie ist robust und sehr langlebig. Sie wurde zum Test geschossen und funktioniert. Sie wird mit Gebrauchsanweisung in der OVP verkauft. Die Unterseite vom Griff ist mit 275 nummeriert.

(Zustand siehe Bilder) Leichte Gebrauchsspuren/ Lagerungsspuren sind vorhanden und erkennbar. 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Technische Daten:
Perfecta „Mod. G“
PTB: 8-69
Kal. 6 mm Flobert/ D.B.P (Deutsches Bundes Patent)
Gewicht: ca. 310 g
Magazinkapazität: bis zu 8 Patronen (Röhrenmagazin)
Abzug: DAO
Automatischer Hülsenauswurf
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Abgabe nur an Personen über 18 Jahre! Altersnachweis per E-Mail.

Bezahlung: Überweisung/ PayPal (Nur Freunde-Funktion, ansonsten per Überweisung)

Versandkosten trägt der Käufer: 7 EUR
Versand nur innerhalb Deutschland. Kein internationaler Versand.

Dies ist ein Privatverkauf ohne Widerruf, Rücknahme, Umtausch oder Gewährleistung!

Keine Haftung für Transportschäden sowie daraus resultierende Folgeschäden!

Auctronia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Es gibt {{count}} neue Nachrichten für Sie!
Nachrichten anzeigen