MENÜ

Blaser BBF Bockbüchsflinte 700/88 mit Feinabzügen inkl. Schwenkmontage (ohne ZF) und Riehmen

Sie wurden überboten!

Blaser BBF Bockbüchsflinte 700/88 mit Feinabzügen inkl. Schwenkmontage (ohne ZF) und Riehmen

14.06.202017:10 Uhr
Aktueller Preis:
EUR 999,00
0 Gebote
zzgl. Versandkosten EUR 40,00
Sie wurden überboten!
Sofort-Kauf:
EUR 1220,00
zzgl. Versandkosten EUR 40,00
Beobachter
11
Besucher
880
Beobachter
11
Besucher
880

Artikelinformation

Auktionsnummer:917681965981
Erwerbs­beschränkung:
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Artikelzustand:Gebraucht
Hersteller:Blaser
Kaliber:7x65 R
Kaliber 2:12/70
Unterkategorie:Bockbüchsflinten
Versand:
Paket (EUR 40,00)
Abholung (Versandkostenfrei)
Verkauf:nur Inland
Bezahlverfahren des Verkäufers:Überweisung / Vorkasse, Bar bei Abholung
Artikelstandort:38 ... (Deutschland)
Voraussichtliche Lieferzeit (ggf. nach Zahlungseingang und EWB-Prüfung):3-5 Tage

Artikelbeschreibung

Zum Verkauft steht eine gebrauchte, gut erhaltene und präzise

BLASER


Bockbüchsflinte 700/88

Die Waffe hat sehr angenehme Feinabzüge


Kaliber


7x65 R – 12/70

 

Inkl. Gewehrriemen

mit Original Blaser Schwenkmontage inkl. Ringe!

Bei den Montageringen sind einige Schraubenköpfe rund gedreht, sind aber noch geiegnet und das Gewinde hält das ZF wie es soll. Nofalls lassen lassen sich die Schrauben für wenige EUR neu beschaffen.

ACHTUNG. Verkauf ohne Zielfernrohr. Sollten Sie die Waffe mit dem montierten und eingeschossenen ZF erwerben wollen, kostet es zusätlich 250 EUR. Das ZF (4-12 x 56) ist von einem Japanischen Hersteller mit Leuchtpunkt in verschiedenen Stufen und wird von mir zur Nachtjagt auf Sauen verwendet.

 

Gesamtlänge: 1035mm (ca.)

Gewicht ohne Montage und Riemen: 2700 g (ca.)

Leichte Waffe und sehr angenehmes schiessen

Mitte Schaftkappe bis Kugelabzug: ca. 37 cm

Mitte Schaftkappe bis Schrotabzug: ca. 34,5 cm

 

Abholung ist selbstverständlich auch möglich. EWB erforderlich, Privatverkauf, keine Rücknahme oder Garantie. Versand nur per persönlicher Übergabe an Erwerbsberechtigten. Es erfolgt ein zustellversuch, weitere Zustellversuche sind für den Käufer kostenpflichtig (ca. 5-10 EUR) oder die Waffe muss an der Station des Versandanbieters abgeholt werden.

Fragen & Antworten zu diesem Artikel

Auctronia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Es gibt {{count}} neue Nachrichten für Sie!
Nachrichten anzeigen