MENÜ

Bockdoppelflinte FN im Kaliber 12/70

Sie wurden überboten!

Angebot beendet!

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot beendet wurde und nicht mehr zur Verfügung steht!

Bockdoppelflinte FN im Kaliber 12/70

06.06.202220:00 Uhr
Aktueller Preis:
EUR 499,00
(inkl. Differenzbesteuerung nach §25a UStG)
0 Gebote
zzgl. Versandkosten EUR 50,00
Sie wurden überboten!
Sofort-Kauf:
EUR 650,00
(inkl. Differenzbesteuerung nach §25a UStG)
zzgl. Versandkosten EUR 50,00
Beobachter
5
Besucher
356
Beobachter
5
Besucher
356

Artikelinformation

Auktionsnummer:789883578268
Erwerbs­beschränkung:
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Artikelzustand:Gut
Hersteller:FN (Fabrique National)
Kaliber:12/70
Unterkategorie:Bockdoppelflinten
Versand:
Gemäß Beschreibung
Abholung (Versandkostenfrei)
Verkauf:nur Inland
Bezahlverfahren des Verkäufers:Überweisung / Vorkasse, Bar bei Abholung
Artikelstandort:27 ... (Deutschland)
Voraussichtliche Lieferzeit (ggf. nach Zahlungseingang und EWB-Prüfung):bis zu 7 Tagen

Artikelbeschreibung

Im Kundenauftrag verkaufen wir eine gebrauchte

Bockdoppelflinte

 

Hersteller:

FN (Fabrique National)
 
Modell:

unbekannt (B25?)

 

  • Kaliber: 12/70
  • Gesamtlänge: 114,5cm
  • Schaftlänge: 36,0cm
  • Lauflänge: 71cm
  • feste 3/4- und Voll-Choke
  • Einabzug (umschaltbar)
  • mit Ejektor

 
Top Zustand, Verschluss absolut dicht, kein wackeln!

 

Zustand gebraucht, Zustand 2

Den Zustand der Waffe entnehmen Sie bitte den angefügten Bildern. 

Dieser Artikel wird im Kundenauftrag verkauft. 

Daher ohne Garantie oder Gewährleistung. 

Umtausch und Rücknahme nur im gesetzlichen Rahmen für Privatverkäufer.

 

Verkauf nur gegen Vorlage einer Erwerbsberechtigung!

 

Hinweis zum Verfahrensablauf: Vorlage der Erwerbsberechtigung

 

Auszug aus der AWaffVwV vom 5. März 2012

A 34.2 WaffVwV:

....

(IV) Ergibt sich die Erwerbsberechtigung für Schusswaffen oder Munition aus einer WBK oder aus einer Ersatzbescheinigung

nach § 55 Absatz 2, so ist diese vorzulegen; für das weitere Verfahren gilt § 34 Absatz 2.

(V) Ergibt sich die Erwerbsberechtigung für Schusswaffen oder Munition aus einem Jagdschein, so ist dieser vorzulegen;

für das weitere Verfahren gilt § 13 Absatz 3 Satz 2. 

....

 (VIII) Im Versandhandel können auch beglaubigte Kopien verwendet werden.

 

>> Bei Erwerb ist uns zwingend das ORIGINAL der EWB

oder eine beglaubigte Kopie zuzusenden.

Auch benötigen wir zwingend Ihre Personen-NWR-ID und Ihre Erlaubnis-NWR-ID !!!

 

 

Versand von Waffen:    Langwaffe = 50€

Leider müssen wir die gestiegenen Speditions- & Spritpreise an Sie weitergeben!

Sollten Sie die Abholung durch Overnite, Waffentaxi, o.a. Waffenkurier günstiger beauftragen können, so können Sie dies gerne nach Absprache machen.

Ich gebe Ihnen gerne die Maße des Versandstückes durch.

Bei selbstorganisierter Abholung durch einen Waffenkurier fallen nur 8,- Euro an Verpackungskosten an.

Gerne können Sie die Waffe aber nach Terminabsprache auch persönlich in 27367 Sottrum (Stuckenborstel) direkt an der A1 abholen!

 

Alle Pakete inkl. Sendungsverfolgung und Haftung bis 500 €.

Auf Wunsch: Versicherung gegen Verlust und Beschädigung bis 2.500 € plus 6€ auf den Versandpreis.

 

Zusätzliche Serviceleistungen (sofern verfügbar):
Telef. Voravis kurz vor Anlieferung   4,00 Euro
2. Anfahrt bei Nichtantreffen  18,00 Euro
Sollten Sie es versäumen das Paket entgegen zu nehmen, sodass Overnite weitere Zustellversuche machen muss, stellen wir Ihnen die zusätzlich entstandenen Kosten nachträglich in Rechnung.

 

ABHOLUNG = KOSTENLOS 

(Abholort: 27367 Sottrum / Stuckenborstel )

 

Liefer- und Versandbedingungen

Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer am Sitz des Verkäufers abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

 

Waffenhandel Timo Plambeck

Neuenlander Weg 21

27367 Sottrum

eMail: waffenhandel.plambeck@gmail.com 

Telefon & WhatsApp: 01 75 - 421 421 8

 

Erlaubnis für den Handel mit Schusswaffen und Munition 

ausgestellt am 21.08.2018 (Bremen) & am 24.12.2019 (Rotenburg/Wümme).

 

Wir sind Mitglied im VDB!

Rechtliche Informationen des Verkäufers

Erwerbsvoraussetzung

 

>> Bei Erwerb ist uns zwingend das ORIGINAL der EWB oder eine beglaubigte Kopie zuzusenden.

Auch benötigen wir zwingend Ihre Personen-NWR-ID und Ihre Erlaubnis-NWR-ID !!!

 

Um dieses Produkt erwerben zu können, benötigen Sie EINE der folgenden Legitimationen:

 

Gültiger Jagdschein - Erwerbserlaubnis für die folgenden Waffen, ist der Jagdschein i.S.v. §15 BJagdG. D.h. ein Jugendjagdschein berechtigt nicht zum dauerhaften Erwerb von Schusswaffen (vgl. §13 Abs. 7 WaffG). Diese Erlaubnis berechtigt zum Erwerb von Jagd-Langwaffen, also von Langwaffen, die nicht nach dem Bundesjagdgesetz (in der zum Zeitpunkt geltenden Fassung) verboten sind.

 

WBK Gelb - Erwerbserlaubnis nach §14 Abs. 4 WaffG gilt als Erlaubnis für alle nebenstehenden genannten Waffenarten, soweit die WBK nicht durch eine Auflage von der Behörde auf eine oder mehrere der im folgenden Waffenarten beschränkt worden ist. Diese Erlaubnis berechtigt zum Erwerb und Besitz von Einzellader-Langwaffen mit glatten und gezogenen Läufen, Repetier-Langwaffen mit gezogenen Läufen, einläufige Einzellader-Kurzwaffen für Patronenmunition und mehr schussige Kurz- und Langwaffen mit Zündhütchen Zündung (Perkussionswaffen).

 

WBK Grün - Erwerbserlaubnis nach §14 Abs. 2 WaffG. Für alle nicht unter §14 Abs.4 genannten Waffen muss eine grüne WBK mit entsprechendem Voreintrag vorgelegt werden (gilt auch für die ersten beiden jagdlichen Kurzwaffen des Jägers). Diese Erlaubnis berechtigt zum Erwerb der durch Voreintrag in der WBK vermerkten Waffe. Der Voreintrag ist als Erwerbserlaubnis - soweit nichts anderes vermerkt ist – ein Jahr gültig.

 

WBK Rot - Berechtigt zum Erwerb von Waffen und ggf. von zugehöriger Munition, die unter das jeweilig genehmigte Sammelgebiet fallen.

 

Waffenhandelserlaubnis - Erwerbserlaubnis nach §21 WaffG berechtigt zum Erwerb aller Waffenarten und oder Munitionssorten welche im Detail auf der Waffenhandelserlaubnis in Themenbereichen aufgeführt werden.

 

Waffenherstellungserlaubnis - Erwerbserlaubnis nach §21 WaffG berechtigt zur gewerbsmäßig oder selbstständig im Rahmen einer wirtschaftlichen Unternehmung betriebenen Herstellung, Bearbeitung oder Instandsetzung von Schusswaffen oder Munition. Die schließt für Schusswaffen oder Munition, auf die sich die Erlaubnis erstreckt, die Erlaubnis zum vorläufigen oder endgültigen Überlassen an Inhaber einer Waffenherstellungs- oder Waffenhandelserlaubnis sowie zum Erwerb für Zwecke der Waffenherstellung ein. Bei in die Handwerksrolle eingetragenen Büchsenmachern schließt die Waffenherstellungserlaubnis die Erlaubnis zum Waffenhandel ein.

 

Führen von Schusswaffen - Hiermit weisen wir nach §35 Abs. 2 WaffG darauf hin, dass das Führen von Waffen außerhalb Ihres befriedetem Besitztums gemäß WaffG einer besonderen Erlaubnis (Waffenschein) bedarf und das Schießen außerhalb genehmigten Schießstätten ebenfalls einer besonderen Genehmigung bedarf. Es sind grundsätzlich das WaffG bzw. BJagdG in der aktuellen Fassung zu beachten.

 

Anzeigepflicht - Hiermit weisen wir darauf hin, dass Sie bei Erwerb einer Schusswaffe nach WaffG dies bei Ihrer zuständigen Behörde binnen 14 Tagen ab Datum des Erwerbs anzeigen und Ihre WBK zur Bestätigung vorlegen müssen.

 

Die o.g. Abhandlung bezieht sich auf die zum Zeitpunkt des Kauf gültige Fassung des Gesetz und behält sich in Abhängigkeit dessen vor keinen Anspruch auf Vollständigkeit zu besitzen.

 

 

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten.

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

 

Kein Versand ins Ausland!

Ausländische Interessenten können aber gerne einen deutschen Händler beauftragen, welcher sich um den Export kümmert.

Auctronia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Es gibt {{count}} neue Nachrichten für Sie!
Nachrichten anzeigen