MENÜ

Sytong HT-66 German-Edition mit 16mm Linse + Universal Adapter

Sie wurden überboten!

Angebot beendet!

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot beendet wurde und nicht mehr zur Verfügung steht!

Sytong HT-66 German-Edition mit 16mm Linse + Universal Adapter

15.07.202219:30 Uhr
Sie wurden überboten!
1 von 1 Verfügbar

Gewünschte Anzahl:
Sofort-Kauf:
EUR 385,00
(inkl. MwSt.)
zzgl. Versandkosten EUR 5,90
Beobachter
1
Besucher
62

Angaben zum Verkäufer

Beobachter
1
Besucher
62

Artikelinformation

Auktionsnummer:333293658708
Erwerbs­beschränkung:keine Erwerbsbeschränkung
Artikelzustand:Neu & ori­gi­nal­ver­packt
Hersteller:Sytong
Versand:
Paket (EUR 5,90)
Abholung (Versandkostenfrei)
Verkauf:nur Inland
Bezahlverfahren des Verkäufers:Überweisung / Vorkasse, Bar bei Abholung
Artikelstandort:88 ... (Deutschland)
Voraussichtliche Lieferzeit (ggf. nach Zahlungseingang und EWB-Prüfung):bis zu 3 Tagen

Artikelbeschreibung

Sytong HT-66 German-Edition mit 16mm Linse, Nachtsichtgerät + Universal Schnell-Adapter

Digitales Nachtsichtgerät Sytong HT-66 German-Edition + Universal Schnell-Adapter

Sytong HT-66, das neuartige Dual-Use-Nachsatzgerät ist ähnlich wie das Pard NV007a, nur viel besser! Das Sytong HT-66 hat das gleiche Gewicht, die gleichen Abmessungen und das gleiche
Adapter-Verschluss-Prinzip wie das Pard NV007 - das bedeutet, dass die Adapter vom Pard auf das Sytong HT-66 passen und umgekehrt!

Die Vorteile des Sytong HT-66 gegenüber dem Pard NV007a:

Sony CMOS-Sensor verbaut, das neue Herzstück bietet folgende Vorteile gegenüber Pard NV007a:

  1. Sauberes und wenig verpixeltes Bild, dadurch höhere Reichweite
  2. Keine Bildverzögerungen beim Schwenken
  3. Da, wo man mit dem Pard ohne IR-Strahler nichts mehr erkennt, ist das Sytong noch benutzbar
  4. Der Sensor kann das Bild viel schneller runterregulieren, wenn der IR-Strahler eingeschaltet wird, dadurch wird das Auge nicht überblendet
  5. Keine Überblendungen durch zu stark fokussierbares IR-Licht mehr, dies macht auch den Einsatz im Wald viel angenehmer
  • Der Bildschirm lässt sich per Knopfdruck bis auf 10% herunterdimmen, also von „extra Dunkel “l bis „extra Hell“. (Beim Pard geht das nur über das Menü und nur bis auf 50%)
  • Integrierter Gyrometer-Sensor mit Dreh- und Neigungswinkelanzeige
  • Alle Knöpfe sind lautlos bedienbar
  • Der IR-Strahler ist stärker fokussierbar, dadurch wird auch die Reichweite erhöht
  • Laut Hersteller ist das Gerät bis 6000 Joule schussfest, getestet mit Kaliber 9,3x62 mm (Pard bis 5000 J)
  • Eigene App für Livebild-Übertragung mit direkten Zugriff auf bereits früher gespeicherte Fotos und Videos, die man direkt auf das Smartphone runterladen kann
  • Besser platzierte Knöpfe vereinfachen die Bedienung vor allem im Handbetrieb
  • SD Karte lässt sich viel einfacher wechseln
  • USB-C Anschluss
  • Bild in Bild Funktion 
  • Neu! Neben Schwarzweiß ist neuer Nachtsicht-Modus in grünliche Farbe dazu gekommen, er dient zur Entlastung Ihrer Augen in der Nacht

Die Vorteile des Sytong HT-66 gegenüber anderen Geräten?:

  • Geringes Gewicht (250g), geringer Preis und dabei starke Leistung
  • Da es sich um ein Nachsatzgerät handelt, verändert seine Montage – anders als bei Vorsatzgeräten – nicht die Treffpunktlage des Zielfernrohres, d.h. es muss nicht eingeschossen werden. Sobald Sie Ihr Absehen mit dem Ziel übereinbringen, treffen Sie auch sogar dann,wenn Sie das Gerät verkantet aufgesetzthaben
  • Die Anbringung am Okular hat gegenüber der Anbringung auf dem Objektiv einen Vorteil, denn bei letzterer würden die beschichteten Linsen der Optik für mehr Transmissionsverlust sorgen. So aber ist das Wild auch bei schlechten Sichtverhältnissen gut erkenn- und ansprechbar.
  • Dank des Dioptrienausgleichs auch für Brillenträger geeignet, Schießen ohne Brille möglich
  • Das fokussierbare 16-mm-Objektiv sorgt für gestochen scharfe Bilder auf unterschierdliche Distanzen
  • Für Tag und Nacht geeignet 
  • Dank Video- und Foto-Aufnahmemöglichkeiten können Sie Ihre nächtlichen Wildbeobachtungen oder Jagdmomente zum späteren Anschauen dokumentieren und auf der 32 GB Micro-SD-Karte speichern
  • Live-Bild-Übertragung mit Ihrem Endgerät durch Verbindung mit WLAN möglich – Anzeigen und Speichern der Live-Aufnahme auf Telefon oder Tablet erfolgt über eine spezielle Sytong App (IOS- und Android-kompatibel).
  • Kein zusätzlicher IR-Strahler nötig: der bereits integrierte, in 3 Stufen einstellbare, fokussierbare IR-Strahler bietet klare Sicht bis 240 m.
  • Dank des mitgelieferten Okular-Adapters mit Bajonettverschluss lässt sich das Gerät in Sekundenschnelle durch eine Handumdrehung schussfest montieren und demontieren.
  • Wiedergabefunktion: für Fotos und Videos Vorschau im Gerät

Gute Sicht bei Dunkelheit ermöglicht dieses in Deutschland erlaubte digitale Dual-Use-Gerät mit eingebautem dreistufigen Infrarot-Strahler (IR-LED). Es findet zum einen als handgehaltenes, monokulares Beobachtungsgerät Verwendung, kann aber auch in kurzer Zeit ohne Werkzeug als Nachtsicht-Nachsatzgerät an eine Tageslichtoptik wie ein Fernglas oder Zielfernrohr montiert werden und so als Dual-Use-Zieloptik für die Nachtjagd im Ausland dienen.

Leicht (nur 250 g) und handlich, betrieben mit einem auswechselbaren 18650-Li-Ion Akku und versehen mit einer Menüführung in deutscher Sprache ist dieses Nachtsichtgerät Ihr guter Freund bei allen Outdoor-Aktivitäten in der Dunkelheit, optimal nicht nur für Jäger und Naturbeobachter. Ihre nächtlichen Beobachtungen können Sie dank des integrierten Foto- und Videorecorders dokumentieren und auf der Micro-SD-Karte (32 GB) speichern oder auf Ihr Handy übertragen (mittels WiFi).


In der Verwendung ohne zusätzliche Vergrößerungdurch Fernglas oder Zielfernrohr erlaubt das Gerät mit seiner eigenen 2-fachen optischen Vergrößerung und der digitalen Vergrößerung (3,5-fach) ein klares Ansprechen des Wildes bis auf ca. 150 Meter.

Für die Nachtjagd im Ausland (oder in Deutschland dort, wo sie erlaubt ist) erweist sich das Sytong HT-66 als idealer Begleiter: Die Verbindung mit dem Okular (nicht mit dem Objektiv!) des Zielfernrohrs erfolgt mittels eines Adapters mit Bajonettverschluss. Dabei beträgt die effektive Verlängerung nach hinten nur ca. 9 cm bei nur unmerklicher Verlängerung des Augenabstands (ca. 2 cm).

Technische Daten:

  • Modell Sytong HT-66 German-Edition
  • Rückstoßkraft (Schockfestigkeit) bis 6000 Joule
  • Optische Vergrößerung 2x
  • Digitale Vergrößerung (Zoom) 1x - 3,5x
  • Sony CMOS Ja
  • Objektiv Ø (mm) 16
  • Sehefeld (100m) ca. 32m
  • Fokussierbereich (cm) 3 - unendlich
  • Größe LxBxH (mm) 111x47x97
  • Netto-Gewicht (g) 260
  • Foto Auflösung (Pixel) 2608x1944 (5 Megapixel)
  • Video Auflösung (Pixel) 1920x1080 (Full HD)
  • Tag-Modi + 2 Nachtschicht-Modi (S-W + Grün) Ja
  • Bildrate (Bilder pro Sekunde) 30 fps
  • Video-Format MP4
  • Video-Typ AVI
  • OLED Bildschirm mit Auflösung (Okular) 1024x768
  • Geeignet für Okular Ø (mm) 25-48
  • Dioptrienverstellung +5 ~ -5
  • Leistung der integrierten IR-Lampe 5 w
  • IR-Wellenlänge (wählbar) 850 nm / 940 nm
  • Licht-Stufen des Infrarotstrahlers 3
  • Infrarotstrahler fokussierbar Ja
  • Infrarotstrahler Reichweite 850nm / 940nm 280 m / 130 m
  • Speicherkarte Micro-SD Max. 32 GB
  • W-Lan (WiFi)- Schnittstelle / App Ja
  • Anschlüsse USB Typ C
  • Akkulaufzeit (je nach Akku-Kapazität) 4 - 8 Stunden
  • Akku-Typ 18650
  • Temperaturbereich -20 °C bis +50 °C
  • Farbe Schwarz matt
  • Live-Bildübertragung auf Smartphone oder Tablet Ja
  • Menü in mehreren Sprachen (auch in Deutsch) Ja
  • PIP (Bild in Bild) - Neu! Ja
  • Stativgewinde vorhanden Ja

Rechtlicher Hinweis für Deutschland:
Die Standard-Version (EU Version) der Sytong-Nachtsichtgeräte, vor allem solche, die im Internet (meist von Händlern aus dem Ausland) angeboten werden, zählen in der BRD wegen ihres verstellbaren Absehens und des Richtlasers (auch wenn dieser deaktiviert ist) zu verbotenen Gegenständen. Bei Kontrolle durch den Zoll können Sie Ihre waffenrechtliche Zuverlässigkeit verlieren.
Der Erwerb, Besitz und das Führen des Nachtsichtgerätes Sytong HT-66 German-Edition ist in Deutschland erlaubt!
Vor der Montage von Nachtsichtgeräten auf Zielfernrohren/Schusswaffen fragen Sie Ihre örtlich zuständigen Jagd/Waffenbehörde ob das in Ihrem Bundesland erlaubt ist!

Rechtliche Informationen des Verkäufers

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (KEILER GEAR GmbH) über die Internetseite https://keilergear.de/ schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren .

(2) Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über das Online-Warenkorbsystem zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen. 

(3) Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:
Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im "Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen.
Nach Aufrufen der Seite "Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden Ihnen abschließend die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.


Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal / PayPal Express, Amazon-Payments, Sofortüberweisung) nutzen, werden Sie entweder auf die Bestellübersichtsseite in unserem Online-Shop geführt oder auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.
Erfolgt eine Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Ihnen auf der Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems oder nachdem Sie zurück in unseren Online-Shop geleitet wurden, die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.


Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, die Angaben in der Bestellübersicht nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion "zurück" des Internetbrowsers) bzw. die Bestellung abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfläche ("zahlungspflichtig bestellen" oder ähnliche Bezeichnung) erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

(4) Ihre Anfragen zur Erstellung eines Angebotes sind für Sie unverbindlich. Wir unterbreiten Ihnen hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail), welches Sie innerhalb von 5 Tagen (soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist ausgewiesen ist) annehmen können.

(5) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Besondere Vereinbarungen zu angebotenen Zahlungsarten

(1) Zahlung über Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • Sofortüberweisung: Verfügbar in Deutschland und Österreich. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.

Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.


Weitere Informationen über Klarna finden Sie hier. Die Klarna App finden Sie hier.

§ 4 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(2)  Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

(3)  Sind Sie Unternehmer, gilt ergänzend Folgendes:

a) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.

b) Sie können die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkaufen. Für diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab, wir nehmen die Abtretung an. Sie sind weiter zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen, behalten wir uns allerdings vor, die Forderung selbst einzuziehen.

c) Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

d) Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Ihr Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernde Forderung um mehr als 10% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.


§ 5 Gewährleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

(3) Soweit Sie Unternehmer sind, gilt abweichend von den vorstehenden Gewährleistungsregelungen:

a)  Als Beschaffenheit der Sache gelten nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart, nicht jedoch sonstige Werbung, öffentliche Anpreisungen und Äußerungen des Herstellers.

b)  Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Nachlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Mängelbeseitigung gilt nach erfolglosem zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

c)  Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die Fristverkürzung gilt nicht:


- für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und bei vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten sonstigen Schäden;
- soweit wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben;
- bei Sachen, die entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden sind und dessen Mangelhaftigkeit verursacht haben;
- bei gesetzlichen Rückgriffsansprüchen, die Sie im Zusammenhang mit Mängelrechten gegen uns haben.

§ 6 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1)  Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2)  Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

(3)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

§ 7 Jugendschutz

(1)  Beim Verkauf von Ware, die den Regelungen des Jugendschutzgesetzes unterfällt, gehen wir nur Vertragsbeziehungen mit Kunden ein, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben.
Auf bestehende Altersbeschränkungen wird in der jeweiligen Artikelbeschreibung hingewiesen.


(2)  Sie versichern mit Absenden Ihrer Bestellung, das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht zu haben und dass Ihre Angaben bezüglich Ihres Namens und Ihrer Adresse richtig sind. Sie sind verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur Sie selbst oder solche von Ihnen zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte Personen, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, die Ware in Empfang nehmen.

(3)  Soweit wir aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet sind, eine Alterskontrolle vorzunehmen, weisen wir den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister an, die Lieferung nur an Personen zu übergeben, die das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben, und sich im Zweifelsfall den Personalausweis der die Ware in Empfang nehmenden Person zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen.

(4) Soweit wir über das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter hinausgehend in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausweisen, dass Sie für den Kauf der Ware das 18. Lebensjahr vollendet haben müssen, gelten vorstehende Absätze 1-3 mit der Maßgabe, dass anstelle des gesetzlich vorgeschriebenen Mindestalters Volljährigkeit vorliegen muss.

§ 8 Verkauf von Waffen

(1)  Beim Verkauf von Ware, welche vom Waffengesetz erfasst ist, gehen wir nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein. 

Bei Ware, die in Anlage 2 des WaffG als erlaubnispflichtig aufgeführt ist, haben Sie zusätzlich den Nachweis zu erbringen, dass Sie eine gültige waffenrechtliche Erlaubnis (Erwerbserlaubnis) besitzen.

Bei Ware, die in Anlage 2 des WaffG als verboten aufgeführt ist, haben Sie zusätzlich den Nachweis zu erbringen, dass Sie eine gültige Ausnahmegenehmigung nach § 40 Absatz 4 des WaffG besitzen.

Auf diese Verkaufsbeschränkungen wird in den jeweiligen Artikelbeschreibungen wie folgt hingewiesen: "Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr", "Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis", "Abgabe nur an Inhaber einer Ausnahmegenehmigung".
 

(2)  Sie versichern mit Absenden Ihrer Bestellung, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und dass Ihre Angaben bezüglich Ihres Namens und Ihrer Adresse richtig sind. Sie verpflichten sich ferner, dass nur Sie selbst die Ware bei Lieferung in Empfang nehmen werden.

(3)  Wir weisen den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister an, die Ware nur nach Überprüfung Ihres Alters und Ihrer Identität an Sie zu übergeben.

Bei Ware, die in Anlage 2 des WaffG als erlaubnispflichtig aufgeführt ist, haben Sie dem Logistikdienstleister vor der Übergabe der Ware zusätzlich Ihre Erwerbserlaubnis nachzuweisen.

Bei Ware, die in Anlage 2 des WaffG als verboten aufgeführt ist, haben Sie dem Logistikdienstleister vor der Übergabe der Ware zusätzlich Ihre Ausnahmegenehmigung nachzuweisen.

Auctronia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Es gibt {{count}} neue Nachrichten für Sie!
Nachrichten anzeigen