MENÜ

Simpson - Suhl Bockdoppelflinte

Sie wurden überboten!

Angebot beendet!

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot beendet wurde und nicht mehr zur Verfügung steht!
Ähnliche Angebote

Simpson - Suhl Bockdoppelflinte

16.05.201911:41 Uhr
Aktueller Preis:
EUR 421,00
(inkl. MwSt.)
4 Gebote (Übersicht)
zzgl. Versandkosten EUR 45,00
Mindestpreisauktion
Sie wurden überboten!
Sofort-Kauf:
EUR 749,00
(inkl. MwSt.)
zzgl. Versandkosten EUR 45,00
Beobachter
6
Besucher
595
Beobachter
6
Besucher
595

Artikelinformation

Auktionsnummer:008511331177
Erwerbs­beschränkung:
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Artikelzustand:Gut
Hersteller:Simpson - Suhl ( DDR )
Kaliber:12/70
Unterkategorie:Bockdoppelflinten
Versand:
Gemäß Beschreibung
Abholung (Versandkostenfrei)
Verkauf:nur Inland
Bezahlverfahren des Verkäufers:Überweisung / Vorkasse, Bar bei Abholung, Paypal
Artikelstandort:13 ... (Deutschland)

Artikelbeschreibung

SIMPSON -SUHL Bockdoppelflinte ET 85, Kal. 12/70, Waffennr.: 189 287 , Speziallaufstahk, Lauflänge 76cm, Gesamt 118,5 cm, ventilierte Laufschiene, Einabzug mit Ejektor, 1/1 Choke, doppelter Laufhakenverschluß, geteilter Vorderschaft, Hinterschaft für Rechts und Linksschützen, Blitzschlosse, Gravuren beidseitig, Pufferpatronen , grüner , verschließbarer Waffenkoffer.  Waffe funktioniert einwandfrei, sehr gepflegt. Diverse Munition 12/70 mit abzugeben.Verkauf nur an EWB ( Fotos der EWB und PA notwendig ).

Kostenpflichtiger Versand nur mit OVERNITE ( entsprechend der Bedingungen ).

Schaftlänge ( Anschlagkappe bis Griff ) 26cm ; ( Anschlagkappe bis Abzug ) 34,5cm !

 

Kommentare des Verkäufers

  • Ergänzt am 16.05.2019 um 09:51 Uhr:
    Bei Nicht - Erreichen des Mindestpreises wird die Waffe neu mit Sofortkauf - Option eingestellt.

Fragen & Antworten zu diesem Artikel

Hallo, ich würde gern wissen welchen Beschuss die Waffe hat und ob für Stahlschrot bis sagen wir, 3,5mm geeignet ist? Mit freundlichen Grüßen S.....
Die Waffe trägt ein Beschusszeichen vom Beschussamt Suhl, Nr.988 ( Made in GDR ). Ich habe die Waffe im jagdlichen Betrieb auf Ente, Gans und Hase benutzt. Dabei habe ich neben dem normalen Bleischrot auch Stahlschrot verwendet. Weiterhin habe ich sie auf dem Schießstand ( Trapp und Kipphase ) genommen. Jedes Mal ohne Probleme.
Von: stelze, Datum: 16.05.2019
Auctronia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Es gibt {{count}} neue Nachrichten für Sie!
Nachrichten anzeigen